Baracoa in Kuba

Wir bei Cuba Private Travel sind hauptsächlich eine Gruppe von Habaneros (zusammen mit dem Iren), aber wir sind ziemlich begeistert vom östlichsten Teil Kubas. Der „Oriente“, wie Kubaner die östlichen Provinzen (Las Tunas, Granma, Holguin, Santiago de Cuba und Guantanamo) nennen, ist viel weniger entdeckt als die westlichen und zentralen Provinzen, mit vielen ruhigen, unberührten Städten. Dort ist es heißer und grüner als in Havanna und es gibt unberührten Dschungel, einsame Strände und unerschlossene Flüsse. Ein wildes Land.
 
1492 betrat Christoph Kolumbus kubanischen Boden im Osten von Baracoa, wo die Hügel von Cuchillas del Toa auf das glitzernde Karibische Meer treffen. Er baute ein grobes Kreuz aus einem Mangrovenbaum, um diesen neuen spanischen Außenposten zu taufen.
 
Baracoa ist ein herrlich abgelegenes Fischerdorf, das erst 1964 seine erste Straße bekam. Es liegt geographisch näher an Haiti als an Havanna. Wir bringen unsere Kunden dorthin, um die Gastfreundschaft und den Geist der sogenannten Baracoan zu erleben. Baracoa hat 80.000 Einwohner, fühlt sich aber wie ein Fischerdorf an. Es hat eine charmante Ansammlung von kolonialen und postkolonialen Häusern entlang einer ausgedehnten Uferpromenade. Wandern Sie einen Morgen in der Früh nach El Yunque, einem 575 Meter hohen Tafelberg sieben Kilometer westlich von Baracoa. Es ist eine 2,5-stündige Wanderung, die mit Blick auf die weite Wildnis von Baracoa belohnt wird.
 
Baracoa mag isoliert vom Rest der Insel liegen, aber trotzdem stand Baracoa schon einmal im Rampenlicht als erste Siedlung Kubas und deren Hauptstadt von 1518 bis 1522. Im nahe gelegenen Humboldt-Nationalpark muss man kein ausgebildeter Ornithologe sein, um die endlose Vielfalt an bunten seltenen Vögeln zu genießen, aber wenn Sie es sind, dann erwartet Sie dort der siebte (Vogel-) Himmel. An einem normalen Tag können Sie bis zu 60 Vogelarten beobachten, darunter Papageien, Grasmücke, Krähen, Turmfalken, Silberreiher, Reiher, Truthahngeier, Kolibris, Pirole, Gimpeln, Drosseln, Trogons, Spechte und Eisvögel.
 
Ein perfekter Tag könnte darin bestehen, am Ende der Humboldt-Nationalpark Wanderung im Stil von Butch Cassidy und Sundance Kid vom Wasserfall zu springen, wobei einheimische Kinder neben Ihnen Salto rückwärts machen. Dann können Sie in der Abenddämmerung in einem der vielen verlorenen Flüsse von Baracoa schwimmen gehen. Später könnten Sie Anis-Mojitos trinken und in "Leche de Coco" (Kokosnussmilch) gekochte Flussgarnelen bei einem pensionierten Anwalt in einem geheimen Paladar abseits der Touristenrestaurants essen. Das, bevor man abends in der "Casa de Cultura" eine der besten Rumba-Gruppen Kubas bestaunt.
 
Eines unserer kleinen Gästehäuser befindet sich im abgelegenen Bahia. Die Strände sind ein vom Tourismus unberührtes Paradies. Von dort können Sie zu Victors Haus gebracht werden. Er holt Sie mit einer Fackel ab und führt sie über den sternenbedeckten Sandstrand zu seinem kleinen privaten Restaurant, das aus einem gedeckten Tisch auf seiner Gartenveranda besteht. Sie essen zum Soundtrack der Brandung ein unvergessliches Festmahl aus gebratenem Tintenfisch, Kochbananen, süß-saurem Hühnchen und einem Buffet aus Fisch und Schweinefleisch mit der Sauce "Leche de Coco". Nach ein paar Passionsfrucht-Mojitos kann es schwierig sein, sich an den Rückweg zu erinnern.

Cuba Private Travel ist eines der erfahrensten privaten Luxusreiseunternehmen auf der Karibikinsel Kuba. Unser Eigentümer und Geschäftsführer ist ein angesehener lokaler Experte. Der in Havanna lebende Ire, Johnny Considine, der mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung in der Organisation von Urlaubsreisen auf Kuba hat.
Wir hoffen, dass die Erkundung der Reiseideen auf unserer Website Sie dazu inspiriert, die wunderschöne Insel, die wir kennen und lieben, zu besuchen...
Johnny Considine
Geschäftsführer
Kundenbewertungen ...
Der in Irland geborene Kuba-Experte lebt 8 Monate im Jahr auf der Insel und ist Teil des Goldrausches, der jetzt stattfindet...'.
Sophie Roberts - Finacial Times

Die besten Aktivitäten für Kuba, und unsere Reisetipps

Das Cuba Private Travel-Team hat Zugang zu den besten kubanischen Kunstwerken, Musik, Literatur, Tanz, Natur, Geschichte und Architektur sowie zu Kubas hervorragendsten Stränden und Unterkünften. Indem wir Ihnen, dem unabhängigen Reisenden, zuhören, sind wir in der Lage, maßgeschneiderte Reiseprogramme für Ihren Urlaub zu erstellen und sie zum Herzen der kubanischen Kultur, Landschaft und Menschen zu führen. Die maßgeschneiderten Reiseprogramme von Cuba Private Travel entsprechen den Anforderungen des US-Finanzministeriums und beinhalten den Zugang zu persönlichen Führern, Experten, Dolmetschern und natürlich einem 24-Stunden-Concierge.